Gute Nachricht, die Zweite: Palmöl darf nicht länger in Biokraftstoffen verwendet werden

Gute Nachrichten Nachhaltigkeit Ökosysteme

Vor Kurzem wurde in Österreich eine wichtige Maßnahme zur Reduzierung der Verwendung von Palmöl gesetzt, die oft schädliche Auswirkungen auf die Umwelt hat (Details hier).

Ab 1. Jänner 2021 darf palmölbasierter Treibstoff nur mehr bedingt als "Biokraftstoff" angerechnet werden, ab 1. Juli 2021 ist damit gänzlich Schluss.

Durch dieselbe Novelle wurde die Verpflichtung von Mineralölkonzernen verlängert, ihre Treibhausgasemissionen um 6% zu senken. Meiner Meinung nach nur ein erster zaghafter Schritt ... aber immerhin einer in die richtige Richtung.

Quelle: Der Standard, 16.12.2020, "Umweltschädliches Palmöl nicht länger in Biokraftstoffen erlaubt"


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar