konsequent informiert — Gute Nachrichten

Positive Entwicklungen in der Bauwirtschaft

Gute Nachrichten Heimische Produzenten Nachhaltigkeit Recycling

Positive Entwicklungen in der Bauwirtschaft

Obwohl die Baubranche laut Schätzungen für ca. ein Viertel aller CO2-Emissionen weltweit verantwortlich zeichnet, war Recycling dort lange Zeit leider kein Thema. In letzter Zeit scheint es aber im österreichischen Bausektor voranzugehen und heimische Firmen entwickeln interessante Projekte.

Weiterlesen →


Regional & saisonal einkaufen wird nun ein bisschen leichter

Ernährung Gesundheit Gute Nachrichten Heimische Produzenten Klimawandel Nachhaltigkeit

Regional & saisonal einkaufen wird nun ein bisschen leichter

Das Europäische Informationszentrum für Lebensmittel (Eufic) stellt nun eine interaktive Karte zur Verfügung, auf der sichtbar wird, welches Obst und Gemüse in den verschiedenen Monaten in den jeweiligen europäischen Ländern entweder gerade geerntet wird oder aber aus dem Lager zur Verfügung steht.

Weiterlesen →


In Zukunft weniger Tierleid bei Schlachtungen?

Ernährung Gute Nachrichten Heimische Produzenten

In Zukunft weniger Tierleid bei Schlachtungen?

Als Fast-Veganerin habe ich natürlich grundsätzlich keine Freude an der Idee, dass Tiere überhaupt geschlachtet werden. Aber wenn es denn nun unbedingt sein muss, dann sollte es so tierfreundlich wie möglich geschehen. Hier könnte es in Österreich nun hoffentlich zu Verbesserungen kommen.

Weiterlesen →


Deutsche Konzerne müssen in Zukunft mehr Verantwortung übernehmen

Gute Nachrichten Nachhaltigkeit

Deutsche Konzerne müssen in Zukunft mehr Verantwortung übernehmen

Die deutsche Regierung hat vor Kurzem beschlossen, im Herbst ein Lieferkettengesetz zu verabschieden, das ab 2023 gelten und Unternehmen verstärkt in die ökosoziale Verantwortung nehmen soll. 

Weiterlesen →


Weiterer Erfolg vor Gericht für den Klimaschutz?

Gute Nachrichten Klimawandel Nachhaltigkeit

Weiterer Erfolg vor Gericht für den Klimaschutz?

Vier Umweltschutzorganisationen haben eine Klage gegen den französischen Staat wegen seiner Versäumnisse im Klimaschutz eingebracht. Das Verwaltungsgericht in Paris hat den Klägern Recht gegeben. Dieses Urteil könnte nun ähnliche Gerichtsverfahren auch in anderen Ländern nach sich ziehen.

Weiterlesen →