Hochwertige Naturkosmetik zu einem günstigen Preis - das ist konsequent

Gutes Produkt. Guter Preis. Gutes Gewissen.

Vermutlich gehörst auch du zu den Menschen, die nachhaltiges Handeln prinzipiell vernünftig finden. Aber fragst du dich nicht oft, warum es so aufwändig oder so teuer ist? Genau das haben wir zwei von konsequent uns auch gedacht und es uns daher zum Ziel gesetzt, zertifizierte, hochwertige und nachhaltige Naturkosmetik - oft Bio und vegan und natürlich immer ohne Schadstoffe - zu einem günstigen Preis zu entwickeln. Denn wir finden, dass das selbstverständlich sein sollte. Und einfach. Für alle.

 

„Ja, und warum sind sie dann noch Zertifizierte Naturkosmetik aus Österreich nicht selbstverständlich?“  Nun, weil nachhaltige Wirtschaft leider nicht ganz so einfach ist. Im Gründungsprozess mussten wir leider feststellen, dass die Infrastruktur unseres Wirtschaftssystems für nachhaltiges Wirtschaften, welches diese Bezeichnung tatsächlich verdient, noch völlig unterentwickelt ist. Warum? Unserer Ansicht nach liegt der Ursprung des Problems in der Henne-Ei-Problematik von Angebot und Nachfrage: Bekannte Marken haben keinen wirtschaftlichen Anreiz (= die Nachfrage), ihre Strategie umzustellen, da ihre Produkte (= das Angebot) durchaus Absatz finden. Und die Konsumentinnen und Konsumenten? Sie müssen aus Mangel an nachhaltigen und leistbaren Optionen beim nächsten Einkauf erneut zum (mehr oder weniger) billigen Industrie-Produkt greifen und somit ein falsches Signal von Nachfrage senden.

 

Zertifizierte Naturkosmetik aus ÖsterreichGenau an dieser Schwachstelle will konsequent Naturkosmetik ansetzen und qualitativ hochwertige, nachhaltige und leistbare Produkte möglichst einfach für alle zugänglich machen. Können wir damit allein die Welt verändern? Nein. Aber es ist ein erster Schritt in die richtige Richtung, und unsere Hoffnung ist es, dass wir mit unseren Produkten, unserem Konzept und unserer Philosophie viele weitere Menschen dazu ermutigen können, ihrerseits die richtigen Schritte zu setzen. Einen nach dem anderen. Sobald wir das als Gesellschaft geschafft haben, wird geschehen, was nötig ist, um das bestehende System zu verändern: Die großen Konzerne werden auf die steigende Nachfrage aufmerksam und werden versuchen, davon zu profitieren. Dies wird dazu führen, dass eines der Grundgesetze des Kapitalismus in Kraft tritt: Konkurrenz belebt das Geschäft und führt zu Innovation und Effizienzsteigerung, etwa im Bereich von umweltfreundlichem Verpackungsmaterial, klimaschonenden Transportsystemen, etc. – davon sind wir überzeugt!

 

Zertifizierte Naturkosmetik aus ÖsterreichWir denken nicht, dass Großkonzerne grundsätzlich „böse“ sind. Ihre CEOs wachen nicht jeden Morgen auf und fragen sich: „Wie können wir die Erde heute zerstören?“ Nein, sie fragen sich viel mehr: „Wie können wir heute Geld verdienen?“ Geld, das wir als Konsumentinnen und Konsumenten mit unseren täglichen Kaufentscheidungen ausgeben. Mit konsequent Naturkosmetik wollen wir nicht weniger als auf der Seite der Anbieter mit gutem Beispiel vorangehen und die derzeit verfügbaren Möglichkeiten mit größtmöglicher Effizienz ausnutzen, um ökologische, aber dennoch leistbare Produkte und damit die Möglichkeit für nachhaltige Kaufentscheidungen „ohne großen Aufwand“ anbieten zu können. Einfach. Für alle.

 

konsequent Naturkosmetik bietet dir nun all jene Pflegeprodukte, die auch wir persönlich jeden Tag benutzen! Unsere Rezepturen basieren auf der Traditionellen Europäischen Heilkunde und sind ausnahmslos als Bio- bzw. Naturkosmetik zertifiziert. Das bedeutet Sicherheit für dich:

 * aus natürlichen Inhaltsstoffen durch ausschließlich natürliche chemische Prozesse hergestellt  

* ohne Mikroplastik

hochwertige Naturkosmetik zertifiziert durch den Natural Cosmetics Standard* ohne Gentechnik

* ohne Parabene, Silikone, PEG / PEG-Derivate oder Phtalate

* ohne Tierversuche

* ohne radioaktive Bestrahlung

* ohne Nanomaterialien

* ohne Palmöl (die NCS-Naturkosmetik-Auslobung würde RSPO-zertifiziertes Palmöl als Notlösung erlauben, wir verzichten aber bewusst gänzlich auf Palmöl)

ohne Kokosöl (dies ist keine Vorgabe der NCS-Naturkosmetik-Auslobung, aber wir verzichten aus den gleichen Gründen, aus denen wir kein Palmöl verwenden, auch bewusst gänzlich auf Kokosöl. Details: Kokosöl - schlimmer als Palmöl? )

* nur natürliche Duftstoffe und pflanzliche Extraktionsmittel

* bevorzugt vegane Inhaltsstoffe in Bioqualität (Details: Bio und vegan)

* umweltfreundliche Verpackung