Nachhaltige Kosmetik in umweltfreundlicher Verpackung - das ist konsequent

Weniger Zutaten. Weniger Verpackung. Weniger CO2.

Wunderst du dich über die vielen – oftmals bedenklichen – Inhaltsstoffe in Pflegeprodukten, die du gar nicht brauchst? Fragst du dich, warum sie quer über den Planeten transportiert werden müssen? Und ärgerst du dich über den vielen Verpackungsmüll, der beim Kauf anfällt? Wir auch! Denn nachhaltig ist das nicht. Deshalb verfolgen wir ein konsequent minimalistisches Konzept, welches wir stets optimieren. Denn wir finden, dass Umweltschutz vor allem eines sein sollte: Einfach. Für alle.

Unsere Produkte  alles, was du brauchst. Mehr nicht:

  • keine unnötigen Füllstoffe
  • keine werbewirksamen Zutaten aus fernen Ländern mit schlechter Umweltbilanz       
  • stattdessen bewährte europäische Zutaten
  • Rezepturen basierend auf der Traditionellen Europäischen Heilkunde
  • keine bedenklichen Inhaltsstoffe
Hergestellt wird unsere Kosmetik in einem österreichischen Traditionsunternehmen mit karitativer Tätigkeit sowie Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung, und das bereits in der 7. Generation – das ist konsequent!

     

    Unsere Verpackung – so gering und  umweltfreundlich wie möglich:

    • nachhaltige Verpackung
      unsere Seifen: Recyclingkarton, ohne Plastikfolie, umweltfreundliche Druckfarben, gedruckt mit Strom aus lokaler Wasserkraft
    • unsere Creme: 90 ml statt ineffizienter 50 ml-Gefäße = weniger Verpackung, mehr Inhalt!
    • Cremetiegel aus biobasierenden erneuerbaren Rohmaterialien – hergestellt in Österreich und recyclebar!

    Dazu verzichten wir auf unnötiges gedrucktes Werbematerial ... die wenigen Druckerzeugnisse, die noch übrig bleiben, beziehen wir von umweltfreundlichen Druckereien (im Hinblick auf das verwendete Basismaterial, Druckfarben, Energieaufwand für den Druckvorgang).

    Für unseren Online-Versand verwenden wir nachhaltiges Füll- und Verpackungsmaterial (100 % recyceltes und recyclebares Schrenzpapier und Versandkartons).

     

    Unsere Transportwege  effizient und CO2-sparend:

    klimafreundlicher CO2-neutraler Versand

      Zu guter Letzt wird die IT in unserem Büro mit Ökostrom betrieben und als Suchmaschine verwenden wir Ecosia, die umweltfreundliche Alternative zu den gängigen Diensten. 

       

       

      Und wir bleiben natürlich stets auf der Suche nach neuen, noch einfacheren, noch umweltfreundlicheren, kurz: noch konsequenteren Lösungen und werden diese implementieren, sobald sie verfügbar sind!